Ja! Selbstverständlich können Sie gebuchten Produkte Up- & Downgraden.

Damit wir ihr Upgrade bzw. Downgrade ausführen können müssen sie wie folgt vorgehen:

  • Schreiben Sie unserem Vertrieb (vertrieb@media4live.eu) eine Email von der im Kundenaccount hinterlegten Emailadresse oder senden Sie ihren Auftrag per Fax
    an +49 (0) 5108 – 907 801 – 1.
  • Geben sie auf dem Auftrag Ihre Kundennummer an! Ohne Kundennummer können wir Ihren Auftrag nicht bearbeiten.
  • Damit wir wissen welches Ihrer Produkte verändert werden soll geben Sie bitte die entsprechende ID des Produkts an, bei welchem die Änderung ausgeführt werden soll.
  • Geben Sie bei ihren Auftrag unbedingt an auf welches Produkt Sie wechseln möchten.
  • Abschließend benötigen wir noch ein Datum zu welchen der Auftrag ausgeführt werden soll. Sofern Sie kein Datum angeben gehen wir davon aus dass ihr Auftrag sofort ausgeführt werden soll.

    Beachten Sie jedoch bitte, dass Änderungen nur innerhalb unserer Geschäftszeiten erfolgen können.

Upgrade:
Ein Upgrade ist jederzeit möglich.
Sofern Sie aktuell ein Produkt mit Mindestlaufzeit gebucht haben, muss dass neue Produkt jedoch ebenfalls mindestens mit der selben oder längeren Vertragslaufzeit gebucht werden. Andernfalls kann das gewünschte Upgrade erst nach Ablauf der aktuelle vereinbarten Mindestlaufzeit ausgeführt werden.

Im Monat des Upgrade zahlen Sie lediglich den Differenzbetrag für das von Ihnen bestellte Produkt.
Beispiel: Sie haben aktuell ein Produkt gebucht welches 30,00 Euro/Monat kostet. Nun wechseln Sie am 20. eines Monats das Produkt auf ein größeres welches 45,00 Euro/Monat kostet. Sie haben also noch 10 Euro Ihres bereits eingezahlten Betrags als „Guthaben“. Ihr neues Produkt kostet für die verbleibenden Nutzungstage des Monats noch 15,00 Euro. Sie erhalten dann lediglich eine Rechnung über 5,00 Euro für die restlichen Nutzungstage des Monats, da wir die 10,00 Euro „Guthaben“ automatisch verrechnen.

Downgrade:
Ein Downgrade ist jeweils zum Ende der bereits in Rechnung gestellten Abrechnungsperiode bzw. zum ende der vereinbarten Vertragslaufzeit möglich. Ihren Auftrag zum Downgrade wird in Ihren Kundendaten hinterlegt und selbstständig am entsprechenden Stichtag ausgeführt. Bitte beachten Sie wir ein Downgrade nur nach Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit bzw. im Rahmen der „Kündigungsfrist“ ausführen können.